VERKAUFSBEDINGUNGEN




Buchung

Es wird empfohlen, dass jeder, der im Hotel übernachten möchte, im Voraus bucht. Die Reservierung wird erst bestätigt, wenn der Hotelier seine Zustimmung gegeben hat. Bei jeder Reservierung muss der Kunde eine Anzahlung oder eine Kreditkartennummer leisten. Der Hotelvertrag gilt nach Vereinbarung zwischen den Parteien als abgeschlossen. Die auf unserer Website vorgenommenen Reservierungen werden nach Abbuchung der Reservierungskosten wirksam. Im Falle einer Ablehnung kann das Hotel diese Reservierung stornieren. Das Hotel behält sich das Recht vor, Kreditkarten vor der Ankunft vorautorisieren.



Zahlung

Der Unterkunftsservice ist spätestens am Abreisetag zu zahlen. Bei Langzeitmieten (1 Woche oder länger) müssen die Banknoten wöchentlich bezahlt werden.
Wir akzeptieren folgende Bankkarten: Visa, Eurocard-Mastercard, American Express. Es ist auch möglich, mit Bargeld zu bezahlen.
Durch Anwendung von Artikel 2102 des Bürgerlichen Gesetzbuchs kann der Kunde der Aufbewahrung seines Gepäcks nicht widersprechen, wenn er die Zahlung verweigert.
Eine gültige Bankkarte im Namen des Kunden wird als Garantie fällig. Ein Bankabdruck wird als Garantie für die Ankunft des Kunden von mindestens einer Nacht erstellt (entspricht 5 Nächten für Aufenthalte von 5 Nächten und mehr). In bestimmten Fällen kann der Aufdruck jedoch als ausstehende Belastung des mit der verwendeten Karte verknüpften Bankkontos angezeigt werden. In seltenen Fällen kann die Autorisierungsanforderung zu einer Belastung durch die Bank des Kunden führen, noch bevor die tatsächliche Belastung wirksam wird. In diesem Fall wird der Restbetrag von der Bank automatisch dem Kunden gutgeschrieben und möglicherweise als Rückerstattung angezeigt.
Der Zimmerpreis wird tageweise festgelegt. Die Nichtzahlung führt zum sofortigen Ausschluss des Kunden, der einem Gerichtsverfahren zur Begleichung seiner Schuld unterliegt. Im Streitfall wird die Zuständigkeit dem Präsidenten der Zivilgerichte übertragen. Für den Fall, dass der Kunde keine gültige Bankkarte vorlegen kann, sind wir gezwungen, seiner Anfrage nach Raummiete nicht nachzukommen.
Das Hotel behält sich das Recht vor, dem Kunden von der Kreditkarte, die bei der Buchung oder bei der Ankunft als Garantie angegeben wurde, den Verbrauch, die Übernachtungen oder Extras in Rechnung zu stellen, die er am Tag der Zahlung nicht bezahlt hat seine Abreise. Gleiches gilt für Verstöße oder Verschlechterungen, die nach dem Ausscheiden des Kunden festgestellt wurden. Die Höhe der Entschädigung wird von der Karte des Kunden abgebucht. Letzterer kann eine Rechnung anfordern, die diesen Lastschriften entspricht.



Kurtaxe

Die Kurtaxe ist niemals im Reservierungspreis enthalten. Es ist in der Stadt in Kraft und vor Ort zu zahlen. Im Jahr 2020 geltender Betrag: 1,50 € pro Person und Nacht.



Parkplatz
Unseren Kunden wird ein privater Parkplatz mit einem überdachten Teil (20 Euro pro Tag) und einem Außenbereich (10 Euro pro Tag) angeboten.
Es ist sicher, wird aber nicht überwacht.
Wir lehnen jede Verantwortung für den Fall von Verlust / Diebstahl / Beschädigung auf dem Parkplatz ab.


Frühstück

Das Frühstück wird von 7.30 bis 10.30 Uhr im Frühstücksraum serviert. Wenn das Frühstück nicht in Ihrem Preis enthalten ist, empfehlen wir Ihnen, es am Vortag an der Rezeption zu buchen. Wenn Sie sehr früh am Morgen abreisen, können wir Ihnen auf Anfrage ein Frühstückstablett auf Ihrem Zimmer zur Verfügung stellen.



Stornierung / Änderung der Reservierung und Verpflichtung

Im Falle einer Änderung oder Stornierung einer Reservierung müssen alle Kunden spätestens 2 Tage - 72 Stunden (oder 5 Tage, abhängig von den im Tarif geltenden Bedingungen) vor dem Ankunftsdatum benachrichtigen. Wenn der Kunde nicht innerhalb der oben genannten Fristen benachrichtigt, muss er zahlen, als ob er bleiben würde. Jede begonnene Vermietung ist vollständig fällig. Bei verspäteter Ankunft oder vorzeitiger Abreise kann in keinem Fall eine Rückerstattung erfolgen. - Im Falle einer Stornierung oder Änderung bis zu 2 Tage / 48 Stunden (oder 5 Tage, abhängig von den für den Preis geltenden Bedingungen) vor dem Ankunftsdatum erhebt das Hotel keine Gebühren (Anfrage per E-Mail) ).
- Im Falle einer späten Stornierung oder Änderung benötigt das Hotel 100% des Aufenthalts (Anfrage per E-Mail).
- Falls keine Show stattfindet, benötigt das Hotel 100% des Aufenthalts und kann das Zimmer erneut vermieten.
- Im Falle einer Änderung während des Aufenthalts benötigt das Hotel 100% des Aufenthalts.



Nicht erstattbare Reservierung

Voller Abzug des Aufenthaltsbetrags zum Zeitpunkt der Buchung, unveränderlich und nicht stornierbar und nicht austauschbar. Der Hotelier kann ein Zimmer unter folgenden Bedingungen unverzüglich weitervermieten:
- Stornierung durch den Kunden.
- Änderung der Reservierung durch den Kunden.
- Fehler beim Präsentieren des Kunden.
- Fehler des Kunden bei der Buchung (Datum, Anzahl der Zimmer, Zimmertyp).



Gruppe

Eine Reservierung gilt als Gruppe aus 5 reservierten Zimmern. Die Zahlung des Gesamtbetrags des Aufenthalts wird zum Zeitpunkt der Buchung verlangt, um die Gruppe zu bestätigen. Im Falle einer Stornierung oder Änderung erfolgt keine Rückerstattung.



Stornierung / Änderung der doppelten Reservierung

Im Falle einer doppelten Reservierung aufgrund eines Fehlers des Kunden kann dieser die irrtümlich vorgenommene Reservierung innerhalb von 24 Stunden (außer Ankunft am selben Tag) nach der Reservierung ändern / stornieren. Der Zuschlag beträgt € 35, verbunden mit den Betriebskosten von 'Stornierung, und nur wenn die Reservierung auf unserer offiziellen Website vorgenommen wurde: www.lediana.com



Akzeptanz der Allgemeinen Verkaufsbedingungen

Die allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für alle Reservierungen. Jeder Aufenthalt setzt die Annahme der besonderen Bedingungen und der internen Vorschriften des Hotels voraus. Die Nichtbeachtung der vorstehenden Bestimmungen führt zur sofortigen Beendigung des Vertrages. Bei Nichteinhaltung der internen Vorschriften des Hotels wird der Kunde aufgefordert, das Hotel zu verlassen, ohne eine Rückerstattung verlangen zu können.


LESEN SIE DIE INTERNEN BESTIMMUNGEN



Im Falle der Nichteinhaltung einer dieser Bedingungen durch den Kunden ist der Hotelmann verpflichtet, den Kunden einzuladen, die Einrichtung im Moment ohne jede Unschuld aufzugeben.